Go to Top

Galerie 2009

„AUS DEM BAUCH HERAUS“ eine 72 Stunden Malperformance von und mit SueSee

… Menschen, Liebende, Temperament, Phantasie, Keim, Klänge, Farben, Aufbruch, Atmung, Faden, Öffnung, Geburt, Schicksal, Gleichgewicht, Geborgenheit, Spiegelbilder, Liebe, Farben, Klänge, Jahre, Menschen und vielesmehr…
Die Künstlerin SueSee ist im 8. Monat ihrer Schwangerschaft und erwartet ihr zweites Kind. Als abstrakte Malerin, die sich mit ihren Bildern in keine Kategorie einordnen lässt, lebt sie ihre Arbeit nah an den Eindrücken ihrer Wirklichkeit. Die emotionale Bindung zum in ihr gedeihenden Embryo, versetzt sie in die Lage, ihre Methode der puren Intension, durch eine temperamentvolle Performance auszudrücken.
Innerhalb einer 72 Stunden Malaktion, taucht die Künstlerin tief in ihre innere Zweisamkeit ein und gibt ihre persönliche emotionale Kommunikation zwischen Mutter und Kind eins zu eins auf Leinwand wieder. Sie erfährt das Experiment, den Dialog mit dem Embryo, die Grenzerfahrungen zwischen Außen- und Innenwelt, wie es nur schwangere Frauen erleben können, in Bilder zu übersetzen.
SueSee vertieft mit diesem privaten, direkten Bezug ihres Lebens, ihrer Gefühlswelt, ihrer Liebe, das Selbstverständnis ihrer Kunst:
„Das was ich lebe male ich, jetzt lebt ein zweites Wesen in mir. Spannend, wie wir gemeinsam malen!“